Zurück

Mauritius

Tauchen auf Mauritius

Das Tauchen auf Mauritius ist besonders, denn die Insel wird von einem ca. 160 km fast durchgehenden Korallenriff umschlossen. Dieses Korallenriff bietet eine spektakuläre, farbintensive und mit bis zu 1.000 verschiedenen Fischarten ein artenreiches Unterwasserleben. Insbesondere trifft man bei Tauchgängen durch Riffe, Höhlen oder Wracks auf Clownsfische, Haie, Muränen oder Schmetterlingsfische.

Reisende sollten in jedem Fall ein bescheinigtes Tauchtauglichkeitsattest vorweisen können.

Beliebte Regionen zum Tauchen auf Mauritius

Norden von Mauritius

Eine Vielzahl von verschieden Tauchspots befinden sich im Norden der Insel und bietet eine farbenfrohe Unterwasserwelt, in der Taucher auf Schwarmfische, Barrakudas, Kingfisher, Rotfeuerfische, Muränen, Schildkröten, Skorpion- und Steinfische sowie Haie an den vorgelagerten Inseln treffen können.

Beliebte Tauchbasen

Auf Mauritius gibt es eine Vielzahl von professionellen Tauchbasen, die größtenteils an grösseren Hotelanlagen angeschlossen sind. Eine Auswahl von Tauchbasen finden Sie hier http://www.pjurdive.com/tauchbasen/

Tauchqualifikation und -erfahrung

Mauritius bietet Tauchern unabhängig ihrer Erfahrungen ein besonderes Taucherlebnis.

Geografische Merkmale von Mauritius

Der Inselstaat Mauritius liegt im Indischen Ozean und besteht neben zwei großen Inseln noch aus mehreren kleineren Inseln. Etwa 1 Mio. Einwohner leben auf einer Gesamtfläche von ca. 2.040 km2. Der internationale Flughafen befindet sich ca. 40 km von der Hauptstadt Port Louis entfernt. Die Amtssprache ist Englisch. Mauritius befindet sich in der Zeitzone UTC +4 Stunden.

Klima in Mauritius

Mauritius ist von einem tropischen Klima geprägt und im Jahresdurchschnitt von Temperaturen in Höhe 24 °C geprägt.

Beste Reisezeiten für das Tauchen auf Mauritius

Auf Mauritius kann in jeder Jahreszeit getaucht werden. Die besten Reisezeiten sind dabei Oktober bis Dezember und März bis April.

Hier sehen Sie das aktuelle Wetter für das Tauchen auf Mauritius:

 Zurück

Info für Taucher auf Mauritius

Schwierigkeitsgradeinfach bis schwer
Sichtweitenbis 40 m
Tiefebis 30 m
Strömungleicht bis stark
Wassertemperatur22°C bis 28 C°
Beste TauchzeitOkt - Dez & März - April

Unterwasserwelt

Großfische
Korallen
Wracks
Höhlen
Hausriffe
Steilwände

Tauchspots Nord- und Nord-West-Küste Mauritius

Region/TauchspotnameTiefeErfahrung
Turtle Bay16m
Poison Reef20mOW
Hassan Mia Wreck35mAOWD
The Cave18mOWD
------------
Grand Baie
Aquarium Reef12mB
Island Reef12mB
Poison Reef13mB
Mervile Patches14mB
------------
Gunner's Quoin
Confetti-Bay12mB
The Wall25mOWD
Jadeiba Wreck35mAOWD
Carpenters20mOWD
Black Smiths18mOWD
------------
Trou aux Biches
Stella Maru Wreck25mOWD
Emily and Lilly Wrecks26mAOWD
Stella Reef15mB
Anemone20mOWD
Kindergarden18mOWD
Coral Garden20mOWD
Chilli Drop14mOWD
Pyramid20mOWD