Zurück

Malediven

Tauchen auf den Malediven

Das Tauchen auf den Malediven ist atemberaubend. Beim Tauchen im türkisblauen klaren Wasser können Sichtweiten von bis zu 40 m erzielt werden. Die Malediven sind größtenteils aus Korallen entstanden und bieten aufgrund dessen hervorragende Korallenriffe. Die Korallenriffen bieten einen attraktiven Lebensraum für mehr als 400 verschiedene sehenswerte Fischarten wie Mantas, Walhaie, Adlerrochen, Süsslippenfische, Barrakudas oder Napoleonische, die beim Tauchen auf den Malediven angetroffen werden können. Darüber hinaus laden Steilhänge, Hausriffe, Wracks und strömungsreiche Atollkanäle zum Tauchen ein. Grundsätzlich eignen sich die Malediven für Taucher unabhängig von ihrem Erfahrungsgrad.

Beliebte Regionen zum Tauchen auf den Malediven

Ari-Atoll

Das Ari-Atoll bietet imposante Tauchgebiete und ist daher ein sehr beliebter Ort für das Tauchen auf den Malediven. Das Atoll ermöglicht Anfänger aber Fortgeschrittene eine atemberaubende Unterwasserwelt. Dabei könne verschiedene Korallenarten, Grotten, Mantas und Walhaie entdeckt werden. Vor allem die Gebiete des Broken Rock Thila, Omadhoo Thila, Kudarah Thila oder Tinfushi Thila sind lohnenswerte Gebiete zum Tauchen auf dem Ari-Atoll.

South Malé Atoll

Beim Tauchen auf dem South Malé Atoll können Taucher unabhängig ihrer Erfahrungen eine umwerfende Unterwasserwelt erkunden. Das South Male Atoll bietet sehr gute Sichtweite, bunte Fischen und eindrucksvolle Pflanzen. Zu den beliebtesten Tauchgebieten des Atolls zählen Coral Gardens, Vaadhoo Caves, Cocao Thila sowie the Canyon.

North Malé Atoll

Der North Malé Atoll bietet Tauchern eine Vielzahl von spannenden Tauchgebieten. Taucher können sich hier von farbenprächtigen Riffen, Steilwänden, aufregende Höhlen und Wracks beeindrucken lassen. Insbesondere ist das Tauchen im „Rainbow Reef“ und im Naturschutzgebiet „Banana Reef“ beliebt. In diesen Gebieten können mitunter Riffhaie, Mantas, Fächerkorallen oder Schwarmfische bestaunt werden.

Beliebte Tauchbasen zum Tauchen auf den Malediven

Tauchqualifikation und -erfahrung für das Tauchen auf den Malediven

Die Malediven eignen sich für Taucher unabhängig ihrer Erfahrungen.

Geografische Merkmale der Malediven

Die Malediven befinden sich im Indischen Ozean etwa 500 km vom Festland Indiens entfernt. Aufgrund dessen, dass die Malediven aus mehr als 1000 Inseln bestehen, werden sie zu ca.19 Inselgruppen zusammengefasst, die sich über 26 Atollen erstrecken. Die Malediven verzeichnen eine Gesamtfläche von ca. 298 km2. Auf den Malediven leben insgesamt ca. 400.000 Einwohner. Ein internationaler Flughafen befindet sich in der Hauptstadt Malé. Von da aus kann man seine Reise je nach Reisebudget und Wunschort mit Inlandsflügen, Wasserflugzeugen oder Motorbooten fortsetzen. Auf den Malediven ist die Amtssprache Dhivehi. Die Malediven liegen in der Zeitzone UTC + 5 Stunden.

Klima auf Malediven

Die Malediven sind von einem tropischen Klima geprägt und sind aufgrund der Durchschnitttemperatur um die 30 C° ein beliebtes Reiseziel, welches ganzjährig besucht werden kann. Gerade im ersten Quartal sind die Wetterbedingungen aufgrund der reinen Luft, des makellosen Himmels und dem kristallklaren Wasser besonders empfehlenswert.

Beste Reisezeiten das Tauchen auf den Malediven

Die Malediven können zu jeder Jahreszeit bereist werden. Die Monate November bis Mai sind aufgrund der guten Tauchbedingungen für Taucher ideal.

Hier sehen Sie das aktuelle Wetter für das Tauchen auf den Malediven:

 Zurück

Info für Taucher auf Malediven:

Schwierigkeitsgradeinfach bis mittel
Sichtweitenbis zu 50 m
Tiefebis zu 30 m
Strömungkönnen sehr stark sein
Wassertemperatur 26 - 29 C°
Beste TauchzeitNovember bis Mai

Unterwasserwelt:

Großfische (Mantarochen, Walhai, Hai)
Fische
Korallen
Höhlen
Hausriffe
Wracks
Steilwände

Tauchspots Malediven

Region/TauchspotnameTiefe
Nord Male Atoll
Banana Reef30m
Colosseum40m
Naturschutzgebiet Hans Hass Place35m
Helengeli Tila35m
Hembadhoo Wrack25m
Kanifinolhu Corner30m
Kuda Tila 230m
Naturschutzgebiet Lians Head35m
Lankanfinolhu Mantapoint30m
Madiga 30m
--------
Süd Male Atoll
Cathedral35m
Embudu Canyon 50m
Naturschutzgebiet Embudu Express30m
Naturschutzgebiet Guraidhoo-Kanal50m
Kandooma Tila35m
Potato Reef30m
Ranali Faru40m
Ranikan Faru40m
The Wall35m
Vaadhoo Channel Caves45m
Vaagali Bodu Tila & Caves30m